Folgende Unterlagen benötigen Sie:

  • Heiratsurkunde, Familienstammbuch oder Sterbeurkunde (bei Verwitweten)
  • Scheidungsurteil oder Urkunde mit Randvermerk (bei Geschiedenen)
  • Geburtsurkunde (bei Ledigen)
  • Todesbescheinigung (sofern bereits ausgestellt und ausgehändigt)
  • Rentenanpassungsmitteilung 
  • Mitgliedskarte der gesetzlichen Krankenkasse
  • Versicherungspolicen, Sterbekassen, Mitgliedsbücher
  • Grabdokument
    (Urkunden oder Nutzungsrecht einer Familiengrabstätte)